Willkommen im Krawatten Web-Kaufhaus!

Die durch uns vertriebenen Produkte können Sie online bestellen und erweben. Bitte lesen  Sie sorgfÄltig die Vertragsbedingungen bezüglich Kauf und Lieferung.

           Allgemeine Vertragsbedingungen

Der Kaufvertrag tritt mit dem Abschicken der Bestellung über das Webkaufhaus in Draft.

Die zu liefernden Produkte bleiben solange Eigentum des Web-Kaufhauses krawattenshop.com, bis ihr Gegenwert nach der Lieferung beglichen wird.

  1. Verkäufer
  2. Das Web-Kaufhaus www.krawatteshop.com wird von Shop-and Kft. betrieben, weiters als Verkäufer genannt.
  3. Angaben des Verkäufers:

Name: Shop-and kft.

Sitz: 1181 Budapest, Vikár Béla u. 6.Handelsregister-Nr.: 01-09-919999, Handelsgericht: Pest Megyei Bíróság(Komitatsgericht Pest)

Steuerregister-Nr.: HU14790632

 

  1. Dienstleistungen

 

  1. Bestellungen an das Web-Kaufhaus www.krawatteshop.com sind nur über das System des Web-Kaufhauses möglich. Im Falle einer Bestellung schickt Verkäufer automatisch ein e-mail an den Besteller. Ist das bestellte Produkt nicht vorrÄtig, teilt VerkÄufer dies dem Besteller mit Gleichzeitig bieter er einen späteren Liefertermin oder ein anderes Produkt bzw. das Streichen der Bestellung an. Die Benutzer des Systerms haben die Möglichkeit, ihre Bestellungen per e-mail zu Ändern. Um eine Bestellung abzuschicken, muss man sich im Web-Kaufhaus registrieren: Dabei lÄsst Käufer die zur Lieferung nötigen Ángaben dem Verkäufer zukommen. Vertragssprache ist Deutsch. Der Käufer nummt zur Kenntnis, dass infolge der Bestellung über das Web-Kaufhaus.
  2. undnach der Bestätigung durch den Verkäufer ein Kauf-bzw. Liefervertag über das bestellte Produkt zwischen Käufer und VerkÄufer zustande kommt. Diese Bestellungen werden gespeichert und sin später einsichtbar.

 

  1. Zahlungsmodus. Besteller kan den Gegenwert der Bestellung wie folgt begleichen.
  2.  

IBAN Kontonummer: HU46 1091 8001 0000 0043 8876 0000

  • Per Nachnahme: Bargeldzahlung an den Kurierdienst
  • Persönliche Abnahme vor Ort: Bargeldzahlung

 

           3.,Lieferbedingungen.

Der Käufer kann das bestellte  Produkt entweder per                                                                                                       Nachnahme oder persönlich in Empfang nehmen. Der Modus der Abnahme wirt vom       Käufer bei Bestellung bestimmt. Lieferkosten: Innerhalb Ungarns, bei Vorauszahlung per Überweisung, bei Waranwert 0 bis 80 Euro: 15 Euro/Paket. Über 80 Euro ist die Lieferung kostenfrei. Nachnahme : bei Warenwert 0 bis 80 Euro: 15 Euro/Paket, über 80 Euro kostenfrei. Lieferzeitbeträgt maximal 5 Werktage, bei abweichender Liferzeit wird Käufer schriftlich (e-mail) vom Verkäufer informiert. Innerhalb der Lieferzeit wird das bestellte Produkt vom Verkäufer an den Kurierdienst zwecks Lieferung übergeben. Die Rechnung wird bei Erfüllung der Bestellung – also bei Abnahme der Ware durch den Besteller – dem Besteller zugestellt. – Persönliche Abnahme (kostenfrei)

 

4., Preise.

Die Preise auf der Vebseite www.krawatteshop.com sind Bruttopreise inklusive Mehrwertsteuer. Zahlungsmittel: Euro. Verkäufer kann den Inhalt der Webseite oder die dort angeführten Produkte und Preise jederzeit und ohne Ankündigung ändern. Bei nicht vorrätigen Produkten sind die augewiesenen Preise und Lieferzeiten unverbindlich – sie hängen von den jeweiligen Beschaffungsmöglichkeiten ab. VerkÄufer haftet nicht für etwaige Schreibfehler (Preise) und behält sich das Recht auf die Streidchung von Bestellungen vor, denen MissverstÄndnisse zugrunde liegen. Preisänderungen sind vorbehalten. Für etwaige Fehler auf der Webseite übernehmen wir keine Haftung. Für eventuelle Fehler in der Preisliste bitten wir um Ihr Verständnis! Die Lieferkosten der bestellten Produkte werden bei Bestellung auf der Webseite angezeigt.

  1. Sonstiges

 

1., Garantie

 

Verkäufer leistet auf die Produkte im Web-Kaufhaus eine Garantie von zwanzig Monaten. Der Käufer kann den Garantieanspruch mit der vom VerkÄufer ausgestellten Rechnung oder deren Kopie geltend machen. Die Garantielestung gilt ausschließlich für Fehler in der QualitÄt der Ware; für Beschädigungen, die beim Gebrauch entstehen, wird keineHaftung übernommen. Die Garantie beginnt mit der Abnahme der Ware durch den KÄufer und erlischt zwanzig Monate nach dem Tag der Bestellung. Fehlerhafte Produkte werden vom Verkäufer ersetzt oder der Preis rüchkerstattet, wenn der Fehler nachweislich auf die Herstellung zurückzuführen ist. Das Ersatprodukt oder den rückerstatten Kaufpreis laßt der Verkäufer kostenfrei dem Käufer zukommen.

 

2., HaftungsbeschrÄnkung.

 

Verkaäufrer übernimmt keine Haftung für folgendes:

  • Folgeschäden, die beim Gbrauch des Produktes durch den Käufer, aus Welchem Grund auch immer, entstehen;
  • Störungen im Internet, welche den störungsfeien Betieb des Web-Kaufhauses und somit den Einkauf unterbinden;
  • Ausgehen eines im Web-Kaufhaus ausgewiesen Produktes. Jegliches Angebot durch den Verkäufer gilt nur, solange der Vorrat reicht.
  • Verkäufer haftet nicht für Fälle von höherer Gewalt (vis maior) oder für Erignisse, die ausser seiner Macht stehen;
  • Verkäufer kann jeglichen Preis oder Termin frei Ändern.

 

3., Korrigieren von falsch eingegebenen Daten.

 

Bei Registrierung können falsch eingegebene Daten nach Markierung gelöscht und anschliessend die richtigen Daten gespeichert werden. Falssche Angaben sind wÄhrend des Vorganges „Bestellung von Waren” einfach zu korrigieren. Soll die Stückzahl geÄndert werden, so is nach Kennzeichnen des Feldes unter „Menge” die richtige Zahl einzugeben und anschließen die Taste „Aendern” zu drücken. Soll der Inhalt des Korbes gelöscht werden, so drücken Sie bitte die Taste „Löschen” neben dem Produkt. Sollten Sie sich den Kauf anders überlegt haben, so können Sie den Kaufvogang durch Drücken der Taste „Löschen” unterbrechen.

Hierbei wird die Frage gestellt: Wollen Sie die Bestellung bestimmt löschen? Falls Sie sie löschen, kehrt das System auf die Anfangsseite zurück. Sollten Sie eine bereits abgeschickte Bestellung ändern oder löschen, so können Sie dies unter der Rufnummer 003630-843-1220 (werktags 8 bis 19 Uhr, am Wochenende 10- bis 14 Uhr) oder aber mit einer e-mail an info@krawatteshop.com  vornehmen.

 

4., Recht auf Rücktritt.

 

Laut Gesetz über Verträge zwischen Abwesenden Parteien – Regierungsverordnung 17/1999 (II.5) – kann der Besteller innerhallb von 14 Tagen nach Abnahme des Produktes vom Kauf zurücktreten unter fogenden Bedingungen : Das Recht auf Rücktritt bezieht sich auf jen ebeim Web-Kaufhaus www.krawatteshop.com  gekauften Produkte, welche Käufer dem VerkÄufer mit beigelegter Rechnung oder deren Kopie zukommen lÄsst. Das Recht auf Rücktritt gilt nicht für mangelhaft oder beschÄdigt beim VerkÄufer eintreffende Produkte, sofern die BeschÄdigung nach Abnahme durch den Käufer entstanden ist. Die Rücktrittsabsicht hat der Besteller per e-mail, Telefon oder über den Pstweg anzumelden. Im letzteren Fall sollte er das Paket unbedingt als Einschreibsendung einliefern. Bei schriftlichem Rücktritt genügt es, wenn er eine diesbezügliche ErklÄrung innerhalb von 14 Tagen an das Web-Kaufhaus schickt.

Beim Rücktritt hat der Käufer lediglich die Portokosten (Rücksendung del Produktes) zu tragen. Nicht franierte Pakete werden von unserer Firma nicht entgegengenommen. Der Gegenwert des zurückgeschikten Produktes sowie die Lieferkosten werden vom Verkäufer innerhalb von 5 Tagen auf das vom KÄufer angegebene Bankkonto überwiesen. (Je nach Vereinbarung ist auch eine Überweisung über den Postweg möglich.)

VerkÄufer kann die Erstattung eines Schadens verlangen, der durch nicht bestimmungsgemäßen Gebrauch des Produktes entstanden ist.

 

5., Beanstandungen.

Für Bemerkungen, Fragen oder Benstandungen bezüglich des Web-Kaufhauses stehen dem Besteller fogende Möglichkeiten zur Verfügung: Telefon 003630-843-1220 verktags 8 bis 19 Uhr). Email info@krawatteshop.hu   Postanschrift: Ungarn, Budapest 1181 Vikár Béla straße 6. Eingegangene Fragen werden vom Verkäufer innerhalb von 3 Tagen bentwortet.

Sonstige Bedigungen: In Fragen, welche durc oben genannte Punkte nich geregelt werden, sind das Gesetz IV/1959 (Bürgerliches Gesetzuch), die Regierungsweordnung 151/1999 (IX.22) über die Garaniepflicht von haltbaren Erzeugnissen, beziehungsweise die Regierungsverordnung 17/1999 (II.5.) über VertrÄge zwischen Abwesenden Parteien richtungsweisen.